NEWS:

NEU IM SORTIMENT

 

El Paso del Lazo ist eine Kreation der spanischen Kellerei Hammeken Cellars, die schon seit einigen Jahren sehr erfolgreiche Weine aus verschiedenen Regionen Spaniens abfüllt. Der Name El Paso del Lazo inspiriert sich aus dem japanischen Minimalismus: diese Weine sind puristisch, modern, mit einer feinen Fruchtaromatik ausgestattet und bezahlbar.

NEU IM SORTIMENT

 

Bodegas Arzuaga Navarro / DO Ribera del Duero

Die von Florentino Arzuaga Navarro 1987 gegründete Bodega gehört ohne Zweifel zu den Klassikern im Ribera del Duero. In unmittelbarer Nachbarschft von Vega Sicilia, Abadia Retuerta und Finca Villacreces (also im Herzen der sogenannten Goldene Meile) befindet sich die Finca La Planta mit insgesamt 1500ha, davon sind 150ha mit Weinreben bepflanzt. Der Familienbetrieb hat sich kompromisslos der Qualität verschrieben. Nicht nur im Weinberg wird viel Aufwand betrieben, sondern auch im Weinkeller wird das Thema Barrique sehr feinfühlig und differenziert angegangen. Die überaus eleganten und konzentrierten Weine sprechen für sich.

NEU IM SORTIMENT

 

Maison Saint AIX

Der provençalische AIX Rosé von Eric Kurver gehört weltweit zur Spitze. Er verbindet hervorragende Qualität mit französischem „savoir vivre“ und internationalem Flair. AIX ist, so der Winzer, ein „Great Rosé for Great Places“ – und ein herrlicher Wein für jeden Tag, ein leistbarer kleiner Luxus.

Izadi Selección Reserva 2011

NEU IM SORTIMENT

 

Izadi Selección Reserva 2011

Rebsorten: 80% Tempranillo / 20% Graciano. Die Reben für diesen Wein stammen aus der Subregion Alavesa und wurden um das Jahr 1960 gepflanzt. Ausgebaut wurde die Reserva 16 Monate in Amerikanischer und Französischer Eiche. Der Wein braucht Zeit und Luft, um seine Fülle voll entfalten zu können. Dann eröffnet sich ein komplexes Aromenspiel von reifen Beeren, getrockneten Kräutern, schwarze Oliven, Zigarrenkiste, ein Hauch von Rauchspeck sowie Toastnoten wie Mocca und Vanille. Am Gaumen ein enormes Volumen geprägt von einem kraftvollem aber feinkörnigem Gerbstoffgerüst. Hinzu kommen Fruchtextrakt, Aromen von süßen Gewürzen wie Zimt und Nelke, eine angenehm frische Säure und ein schier endloser Nachhall der von reifer Frucht, Kräuter- und Moccaaromen geprägt ist. Ein monumentaler und hochkarätiger Rotwein mit einem Reifepotenzial von 6 – 8 Jahren.

NEU IM SORTIMENT

 

Graham´s Port

Die Vintage Ports des Hauses sind Legende, die Auszeichnungen Legion: Müsste man unter all den Portweinmarken die beste nennen, die Wahl fiele wohl auf Graham’s. 1820 von den Brüdern William und John Graham mit der festen Absicht gegründet, die feinsten Portweine zu erzeugen, gehört Graham’s heute zu Symington Family Estates, dem qualitativ und quantitativ führenden Produzenten des Landes. Während andere Portweinhäuser die Trauben zukaufen, sind die Symingtons selbst Eigentümer der Weingärten im Douro-Tal, aus denen die Trauben für ihren Port kommen. Sie haben damit einen entscheidenden Qualitätshebel – den Weingarten – in der eigenen Hand. Herz- und Glanzstück von Graham’s ist die Quinta dos Malvedos, ein Musterweingut am Douro: 70 ha Weingärten liefern dank Südexposition, hervorragender Schieferböden und exzellenter Bewirtschaftung erstklassige Trauben. Ergebnis sind sehr körper- und finessenreiche, komplexe, hochkonzentrierte Ports mit feinen Tanninen, tieffruchtigen Cassis-, Brombeer- und Maulbeeraromen, sowie exotischen Eukalyptus- und Minzenoten. Den Alkoholgehalt von 20%, die Süße, den saftigen Stil und das Alterungspotenzial verdankt Port dem Umstand, dass die Gärung durch Zugabe von Brandy gestoppt wird. „Daher bleibt nur eine kurze, kritische Zeitphase, während der so viel Aroma, Farbe und Tannin wie möglich aus den Traubenschalen extrahiert werden muss“, erklärt Dominic Symington. Wurden die Trauben früher in Granitbecken mit den Füßen gestampft und vergoren, ist menschliche Arbeitskraft heute im Dourotal ein rares Gut. Daher haben die Symingtons die „Robotic Lagares“ entwickelt: Diese in der Portweinwelt revolutionären, wannenartigen, temperaturkontrollierten Anlagen ahmen das Stampfen der Trauben maschinell nach. Wer glaubt, damit ginge die Qualität den Douro hinunter, der irrt: „Mit Hilfe der Robotic Lagares werden Ports produziert, deren Qualität jene in fußgestampften Lagares übertrifft“, so Dominic Symington.

NEU IM SORTIMENT

 

Terri di Sant Alberto Prosecco Spumante DOC brut

Terri di Sant Alberto (Ruggeri): Der Name dieses Weingutes, welches zum renommierten und vielfach ausgezeichnetem Prosecco-Familiengut Ruggeri gehört, ist die Bezeichnung eines zentralen Weinanbaugebietes im Herzen von Valdobbiadene. Aus dieser Region kommen schon seit Generationen erstklassige Prosecci von besonderer Qualität. Paolo Bisol ist nicht nur für das Weingut Ruggeri hauptverantwortlich tätig, sondern kümmert sich auch mit viel Hingabe und persönlichem Engagement um diesen kleinen, feinen Ableger.

Weinbereitung: Die Trauben werden bei kontrollierter Temperatur von 18°C circa 8 Tage vergoren. Der Grundwein wird in Edelstahltanks auf der Feinhefe gelagert. Durch eine langsame Zweitgärung bei circa 12°C  in geschlossenen Gärbehältern erhält der Wein seine feine Perlage.

Wissenswertes: Oberhalb der Weingärten von Terre di Sant Albert steht seit über 500 Jahren die kleine Kapelle Sant Alberto. Noch heute kommen am Festtag des Heiligen Alberto die Menschen aus dem Tal zur Weihe des Wassers und in der Hoffnung, dass weder Hagel noch Dürre die Weingärten heimsuchen.

Beschreibung:  Strohgelb mit grünen Reflexen, sehr klar mit einer feinen Perlage, vollmundig und lange anhaltend. Komplexe fruchtige Aromatik, die an Äpfel erinnert, mit Noten von weißen Blüten. Am Gaumen frisch, feingliedrig, lebhaft, prägnant, harmonisch, mit einem niedrigen Alkoholgehalt und einem langen fruchtigen Finale.

 

MIDDENDORF

internationale Weine

 

Dirk Middendorf GmbH
Widdersdorfer Str. 211
50825 Köln

Telefon: 0221 16791634

Fax: 0221 16791635

 

E-Mail: info@middendorf-wein.de

Öffnungszeiten

 

Büro/Warenannahme:

Mo. - Fr. 09:00 - 17:00 Uhr

 

Lagerverkauf:

Fr. 12:00 - 17:00 Uhr

 

(EC-Kartenzahlung möglich, Parkplätze direkt vor der Halle)

David Schwarzwälder

"Dirk Middendorf kann sich getrost als ernstzunehmender Spanienspezialist unter Deutschlands Weinhändlern bezeichnen. Das Angebot ist stets gut ausgesucht, die Weine weichen angenehm vom herkömmlichen spanischen Mainstream ab. Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung kann er kompetent und zuverlässig beraten."

 

David Schwarzwälder