Laible

Laible

ANDREAS LAIBLE / BADEN

Für Andreas Laible ist sein Beruf Berufung: Als Winzer im goldenen Weinort Durbach ist er in seinen Rebbergen in den besten Lagen mit Leib und Seele bei der Sache. Das Weingut Andreas Laible bewirtschaftet 7,5 ha im steilen und sonnendurchfluteten Durbacher Plauelrain. Dieser bietet optimale Voraussetzungen für erstklassige Weine. Die Philosophie der Familie Laible ist es Weine zu schaffen, die begeistern. Weine mit Spannung, Charakter und mineralischem Rückgrat. Neben dem steinigen und felsigen Granitverwitterungsboden findet sich auch Porphyr und Achat als wichtige „Bodenschätze“ im Rebberg wieder. In erster Linie gilt dem Riesling deren Passion: im sonnendurchfluteten Südhang des Durbacher Plauelrain wachsen die Reben, die durch ihr beachtliches Alter bis 55 Jahre charaktervolle Weine mit intensiver Aromatik und eleganter Balance hervorbringen.