Heinrich

Heinrich

HEINRICH / BURGENLAND

In dem von Neusiedlersee und warmen „pannonischen“ Einflüssen aus der ungarischen Tiefebene geprägten Klima, entstehen die körperreichsten Rotweine Österreichs. Die vollmundigsten gedeihen rund um die Stadt Gols am nordöstlichen Ufer des Neusiedlersees. Hier sind die Hänge nach Süden ausgerichtet und in den geschützten Lagen staut sich die Wärme.

Gernot Heinrich und seine Frau haben sich in wenigen Jahren an die Spitze der österreichischen Rotweinszene gearbeitet, frei nach dem Motto: „Wir verstehen unter Qualität Feinheit – Harmonie – Eleganz – Intensität. Der Boden ist die Basis“. Das Weingut umfasst aktuell ca. 35 ha in den besten Lagen rund um Gols am Neusiedlersee, die zu 98 % mit einheimischen Rotweinsorten bestockt sind. Sowohl im Weinberg als auch im Keller gehört dieses Weingut zu den modernsten in Österreich.