Lageder

Lageder

LAGEDER / SÜDTIROL

Das Familienweingut Alois Lageder steht für höchste Qualitätsstandards. Eine ganzheitliche und nachhaltige Wirtschaftsweise im Sinne des biologischdynamischen Weinbaus, sowie eine Bandbreite kultureller und künstlerischer Aktivitäten prägen die Unternehmensphilosophie. Im Jahr 1823 gegründet, wird es heute in sechster Generation von Alois Clemens Lageder und seinen Schwestern geführt.

„Qualität ist das Ergebnis vieler einzelner, teilweise ganz kleiner Details“, sagt Lageder. „In unserem täglichen Umgang mit dem Wein geht es uns vor allem darum, eine Harmonie zwischen all diesen Elementen zu berücksichtigen und im Einklang mit der Natur zu arbeiten.“