Maximin Grünhaus

Maximin Grünhaus

Das Schloss ist der Anker des Weinguts. Das ganze Jahr über begleitet Maximin von Schubert am Fuße des Grünebergs die Weine. Hier wird leidenschaftlich Wein gelebt - über Generationen. Mit der Übernahme des Weingutes lebt Maximin mit seiner Frau Amelie und den zwei Kindern seit 2017 im Schloss.

Jede Lage, jede Rebsorte und jeder Jahrgang ist anders und braucht eine differenzierte Vinifikation. Dank eines perfekten Zusammenspiels aus Grünhäuser Hefestämmen und eigenen Eichenfässern gelingt es, die Herkunft des Weines festzuhalten. Der unverwechselbare Stil von Maximin Grünhaus manifestiert sich in jedem Tropfen.